Impressum

Verantwortlich:

kirsch-grün

Michaela Herfeld

Bussardweg 9

50374 Erftstadt

 

Kontakt

Telefon: +49 2235 4787910

Telefax:

E-Mail: hallo@kirsch-gruen.de

Steuernummer: 224/5115/1709

Finanzamt Brühl

 

Registereintrag

Eintragung im Handelsregister

 

 

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

 

 

AGB

Auf dieser Seite finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die das Vertragsverhältnis zwischen kirsch-grün und Ihnen als Kunde regeln.

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle bei kirsch-grün durch Kunden abgegeben Bestellungen. Mit jeder Bestellung werden die Geschäftsbedingungen vom Kundenm anerkannt. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in
Geschäftsbeziehungen getreten wird und die nicht in Ausübung einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit handeln. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen, selbständigen oder
freiberuflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich vereinbart.

2. Vertragsschluss

Der Kunde gibt durch eine Bestellung per Email oder per Telefon ein verbindliches Kaufangebot an kirsch-grün ab. Den Eingang dieses Kaufangebots (Bestellung) bestätigt kirsch-grün dem Kunden mit einer so genannten Eingangsbestätigungsmail.Bei Bestellung vor Ort ,wird bei Waren die von kirsch-grün angefertigt werden müssen, eine Auftragsbestätigung von beiden Parteien unterschrieben.

3. Preise

Bei Accessoires und Kollektionsteilen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind solange im Einzelfall nicht anders erwähnt, Endpreise. Das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer (zur Zeit 19%) und sonstige Preisbestandteile zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

4. Lieferung, Versandkosten

kirsch-grün liefert die bestellte Ware nur an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse. kirsch-grün ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern sie dem Kunden zumutbar sind. Eventuelle
Mehrkosten (z.B. Porto und Verpackung) bei Teillieferung werden von kirsch-grün übernommen. Da ein Großteil der Kollektion von kirsch-grün erst auf Bestellung gefertigt werden und nicht auf Vorrat bereit liegen sind die Angaben zu voraussichtlichen Lieferfristen unverbindlich, sofern kirsch-grün im
Einzelfall dem Kunden gegenüber keine verbindliche schriftlich Zusage mitgeteilt hat.

5. Warenrücksendungen

Sofern die Ware als Päckchen oder Paket versendet werden kann, senden Sie diese bitte mit der Deutschen Post an die oben genannte Adresse zurück. Wenn der Wert der zurückgesandten Ware bis zu 40,00 € beträgt, müssen Sie die Rücksendekosten übernehmen. Liegt der Wert über 40,00 € und Sie haben die auf Rechnung gekaufte Ware zum Zeitpunkt der Rücksendung noch nicht bezahlt oder eine vereinbarte Teilzahlung geleistet, ist kirsch-grün auch in diesen Fällen nicht verpflichtet, die Rücksendekosten zu übernehmen. Andernfalls erstattet kirsch-grün Ihnen das Porto für die Rücksendung. kirsch-grün übernimmt insbesondere auch dann die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entsprechen sollte oder ein anderweitiger Mangel vorliegt.

6. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach kundenspezifischen Wünschen maßangefertigt worden sind. Im Fall, dass Kollektionsteile auf Kundenwunsch hin nach eigenen Maßen oder in anderen Stoffen gefertigt werden, sind die gefertigten Kleidungstücke vom Umtausch ausgeschlossen. Im Fall eines Umtausches oder einer Rückgabe können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in der so genannten Textform, d. h. per Brief, oder eine E-Mail widerrufen. Oder senden Sie mit entsprechendem Vermerk die Ware einfach an uns zurück, auch dies gilt als Widerruf des Vertrags. Die Frist für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung und der Ware. Um die Frist einzuhalten genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Bitte richten Sie den Widerruf an die folgende Adresse:

 

kirsch-grün

Michaela Herfeld

Bussardweg 9

50374 Erftstadt

 

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht wirksam und ordnungsgemäß ausgeübt haben, sieht das Gesetz vor, dass die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugeben und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben sind. Wenn Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurücksenden können, so sind wir berechtigt, hierfür einen Wertersatz zu verlangen. Dies gilt aber nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf eine Prüfung zurückzuführen ist, wie Sie diese auch in jedem normalen Ladenlokal hätten durchführen können. Sie können diese "Wertersatzpflicht" vermeiden, indem Sie die Ware vorsichtig überprüfen und Sie nicht wie ein Eigentümer gebrauchen. Unterlassen Sie bitte alles, was den Wert der Ware beeinträchtigen könnte.

7. Zahlung, Fälligkeit

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder in bar. Bei der Zahlungsart Vorkasse wird kirsch-grün die Ware erst nach Zahlungseingang an den Kunden versenden. Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig.

8. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von kirsch-grün. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich auch auf verarbeitete Gegenstände und im Falle der Weiterveräußerung auf die Kaufpreisforderung (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

9. Gewährleistung

Die Ware ist bei Erhalt zu überprüfen und offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von einer Woche anzuzeigen. kirsch-grün ist stets bemüht, sämtliche Waren und Produkte auf einem hohen Qualitätsniveau anzubieten. Sollte dennoch ein Mangel an einer gelieferten Ware vorliegen, steht dem Kunden das Recht auf Nacherfüllung zu. Hierbei kann der Kunde zwischen Nachbesserung und Neulieferung der Ware wählen. Bei Maßanfertigung ist eine Neulieferung jedoch nicht möglich, hier beschränkt sich die Leistung auf Nachbesserung. kirsch-grün
behält sich vor, die gewählte Nacherfüllungsart abzulehnen, wenn dies nur mit unverhältnismäßigen
Kosten verbunden ist. Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, kann die Vergütung angemessen herabgesetzt werden, oder der Kunde kann vom Vertrag zurücktreten. Schadensersatzansprüche
bleiben selbstverständlich unberührt.

9. Für Verbraucher
Um dem Gewährleistungsanspruch des Kunden oder der Kundin möglichst schnell entsprechen zu können, sollten offensichtliche Mängel möglichst unverzüglich bei kirsch-grün angezeigt werden. Wir weisen darauf hin, dass solche Mängel nicht der Gewährleistung unterliegen, die auf unsachgemäßen Gebrauch oder Fehlbehandlung (besonders bei der Pflege etc..) zurückgehen; wir bitten insofern um Verständnis.

10. Haftungsbegrenzung

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung des Produktsortiments durch kirsch-grün, kann kirsch-grün eine Haftung für die Richtigkeit der Herstellerangaben z.B.Materialzusammensetzungen,
Produktbeschreibungen sowie technische Änderungen, anhaltende Lieferfähigkeit von Zutaten, aller Waren nicht übernehmen. kirsch-grün schließt die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen von kirsch-grün. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag
verbunden und vorhersehbar sind, beschränkt. Schadensersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß § 284 BGB sind auf das doppelte des bezahlten Kaufpreises beschränkt.

11. Garantie

Die Garantienleistungen werden nach den EU- Richtlinien geregelt.

12. Datenschutz

Die Daten der Kunden behandelt kirsch-grün mit großer Sorgfalt. Sämtliche erhobenen Daten werden streng nach den gesetzlichen Vorschriften gespeichert und das auch nur solange es für die
Geschäftsabwicklung notwendig ist. Weiterhin werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für alle anderen Datenspeicherungen holt sich kirsch-grün die ausdrückliche Einwilligung des Kunden ein. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht zu
Werbezwecken weitergeben. Der Kunde ist berechtigt, Auskunft über die bei kirsch-grün über ihn gespeicherten Daten zu verlangen und gegebenenfalls löschen zu lassen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins(Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA
integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter

http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die
Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden
Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Datenschutzerklärung Google +1

 

13. Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern der Kunde Unternehmer ist, ist Köln Gerichtsstand; kirsch-grün ist jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

 

Angaben zu Bezahlung und Versand

Zahlung: Der Kaufpreis (Preis + Versandkosten) ist im Voraus auf das angegebene Konto zu überweisen. Die Bankdaten erhalten Sie nach Abschluss der Bestellung. Die Ware wird erst nach Eingang des gesamten Kaufpreises auf dem Konto versandt.



anstehende Designmärkte:

 

22.04.-23.04.2017

Flair Design Markt Konstanz

 

27.10.-29.10.2017

Sahnestücke Messe Erftstadt

 

weiter Infos: Kalender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kirsch-grün